Drei Kommunen - Eine Region

„Vergangenheit trifft Zukunft“

Veranstalter: Rückenwind e.V. Schönebeck, c/o Mobile ländlichen Jugendarbeit

Veranstaltungsdatum: 28.06.2016

Busfahrt zum Anne-Frank Zentrum nach Berlin am 26.08.2017.

Wer bin ich? Was kann ich verändern? Was ist mir wichtig? Das sind nur drei von vielen Fragen, die sich Jugendliche durch die Beschäftigung mit Anne Frank stellen. Genau diese drei Fragen sollen die jugendlichen Teilnehmer mit auf die Reise nehmen, um sie sich selbst zu stellen und in der Diskussion zu thematisieren.

Das Anne Frank Zentrum begleitet Jugendliche dabei, Antworten auf diese Fragen zu finden und steht mit seiner pädagogischen Arbeit für Freiheit, Demokratie und Gleichberechtigung und wendet sich gegen jede Form von Diskriminierung.

Projektziele:

  • Die Teilnehmer sollen durch den Besuch des Anne Frank Zentrums, ihr eigenes Tun und Handel in der Gegenwart reflektieren.
  • Das Lernen aus der Vergangenheit, soll die Teilnehmer befähigen aus der Vergangenheit zu lernen.
  • Anhand der drei zentralen Fragen: Wer bin ich? Was kann ich verändern? Was ist mir wichtig? sollen die Teilnehmer auch etwas über sich selbst erfahren.
  • Durch die Bildungsreise soll das Selbstbewusstsein der Teilnehmer gestärkt werden, um sich in unserer komplexen, pluralistischen Gesellschaft besser zu orientieren.
  • Wir suchen die die bewusste Auseinandersetzung mit demokratischen Werten.
  • Das Lernen über die Geschichte des Nationalsozialismus und Holocaust bietet dabei eine besondere Chance: Es zeigt, wie sehr gesellschaftlicher Wandel vom Handeln Einzelner abhängig ist und welche Gefahr darin liegt, wenn Gesellschaften ihre humanistischen Werte verlieren.

Projektnummer:          2017.19

Projektdauer:              14.08.2017 bis 15.09.2017

Weitere Informationen erhalten Sie beim Verans

Kooperationspartner:

Jugendclub Biere (Träger: Volkssolidarität Sachsen-Anhalt / Kinder-, Jugend- und Familienwerk gGmbH Sachsen-Anhalt)

talter unter: thomas.sommer@rueckenwind-schoenebeck.de

Suche

Veranstaltungen

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.