Drei Kommunen - Eine Region

Schätze entdecken – Wir meistern unseren Übergang gemeinsam!

Veranstalter: Diakonieverein Heimverbund Burghof e.V.

Veranstaltungsdatum/ Ort: 09.06.2017 und 15.06.2017

Um die Tradition fortzusetzen, findet auch in diesem Jahr ein Übergangsprojekt für die Grundschüler der Grundschule „Am Prinzesschen“ in Barby in die weiterführende Schule: „Christliche Sekundarschule Gnadau“ in Barby statt. Der Übergang soll mit Freude und positiven Erwartungen vollzogen werden. Die Schulsozialarbeiterinnen beider Schulen führen aus diesem Grund gemeinsam zwei Projekttage durch. Den Einstieg (09.06.2017) soll eine durch den Rückenwind e.V. Bernburg organisierte Schatzsuche der etwas anderen Art geben, wobei durch Abenteuer, Action und Rätsel ein Schatz gesucht werden kann. Im Fokus des Tages stehen das Kennenlernen der Schüler untereinander sowie das Arbeiten im Team. Am zweiten Tag (15.06.2017) werden die dort gesammelten Ergebnisse im Teen-Club Barby noch einmal zusammengefasst, ausgewertet und nebenbei Patenschaften für das neue Schuljahr gebildet. Nach einem pädagogischen Input findet ein großes Sommerfest statt, zu dem die Familien der Schüler sowie Besucher des Teen Clubs eingeladen sind.

Projektziele:

  • intensives Kennenlernen der SchülerInnen untereinander sowie der Schule,
  • Anregen des Perspektivenwechsels, Förderung von Empathie,
  • Abbau von (Berührungs-)Ängsten, Befürchtungen,
  • Raum für Abschied nehmen und geben,
  • Austausch von Hoffnungen, Wünschen, Erwartungen,
  • Stärkung der eigenen sozialen Kompetenzen,
  • Stärkung des Selbstbewusstseins und Selbstvertrauens,
  • Stärkung von Verantwortungsübernahme,
  • Stärkung von Teamfähigkeit,
  • Vermittlung von Werten wie Toleranz und Offenheit, Nächstenliebe, gegenseitige Rücksichtnahme,
  • Vermittlung von Spaß und Freude an Schule,
  • Kontaktaufbau und Austausch zwischen Eltern, LehrerInnen, SSA, Kindern und Jugendlichen, „Teen-Club“ Barby, Rückenwind e.V.,
  • Schaffung einer Willkommenskultur,
  • Integration von Kindern und Jugendlichen (Flüchtlinge),
  • Vermittlung von Angeboten im Sozialraum (Öffnung für den Sozialraum)

Projektnummer:         2017.08

Projektdauer:             29.05.2017 bis 30.06.2017

Weitere Informationen erhalten Sie beim Veranstalter unter: schulsozialarbeitgsbarby@burghofsbk.de

Kooperationspartner:

  • Schulsozialarbeiterinnen der Grundschule als auch Sekundarschule in Barby/ Großmühlingen (Träger: Diakonieverein Heimverbund Burghof e.V.)
  • Grundschule „Am Prinzeßchen“ Barby als auch Christliche Sekundarschule Gnadau – SchülerInnen, LehrerInnen, Schulleitung
  • Rückenwind e.V. Bernburg
  • „Teen-Club“ Barby
  • Eltern
Suche

Veranstaltungen